Rindersteak mit einer leckeren Tomaten-Sahne-Sauce und Pasta

Rezept: Steak mit Paprika-Sahne Pasta

4.3 from 6 votes
Course: HauptspeiseCuisine: ItalienischDifficulty: mittel
Portionen

4

Zubereitungszeit

5

Min.
Kochzeit

15

Min.
Kalorien / Portion

ca. 807

kcal

    Zutaten

    • 4

      Rindersteaks

    • 500 g

      Nudeln

    • 250 g

      Sahne

    • 200 ml

      Rinderbrühe

    • 1

      Zwiebel – gewürfelt

    • 1

      rote Paprika – gewürfelt

    • etwas frische Petersilie – gehäckselt

    • 1

      TL Paprikapulver

    • 1

      EL Tomatenmark

    • 1

      EL Öl für die Steaks

    • 1

      EL Öl für das Gemüse

    • Salz, Pfeffer nach Belieben

    Zubereitung

    • Die Nudeln nach Anleitung in Salzwasser kochen. Währenddessen 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Zwiebeln goldbraun braten. Die Paprika dazugeben und weiterhin leicht anbraten.

    • Anschließend alle Gewürze in die Pfanne geben und das Ganze mit der Sahne und Brühe aufgießen und aufkochen lassen. Danach die Soße bei niedriger Stufe ca. 5 - 10 Min. ziehen lassen.

    • Während die Soße noch zieht kann in einer neuen Pfanne das restliche Öl erhitzt werden. Anschließend darin die Steaks braten bis die gewünschte Garstufe erreicht ist und fertig ist das leckere 20-Minuten-Gericht.

    TIPP

    • Ich bin ein "Medium-Steak-Fan". Das Fleisch brate ich dafür ca. 3 Min. pro Seite an. Das Steak hat dabei ca. eine Dicke von 2 cm. Ich hoffe es gelingt dir 😉

    Did you make this recipe?

    Tag @rezeptliebe on Instagram and hashtag it with #rezeptliebe

    Like this recipe?

    Follow @rezeptliebe on Pinterest

    Per E-Mail teilen

    Werbelinks

    Werbelinks

    Newsletter

    Abonniere meinen Newsletter um auf den Laufenden zu bleiben!